Berichte

15.10.2018

·

Allgemein

·

Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses

532x gelesen


Am 12. Oktober 2018 fand die feierliche Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner statt.

Bei strahlendem Herbstwetter konnten die Echsenbacherinnen und Echsenbacher ihre Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner zur Eröffnung des neugestalteten Marktplatzes und des neuen Feuerwehrhauses begrüßen.
Bürgermeister Josef Baireder und FF-Kdt. Karl Holzmann konnten neben Vertretern der Politik, der Vereine und Organisationen und der Wirtschaft auch den Abt des Stiftes Klosterneuburg Prälat Bernhard Backovsky begrüßen, der auch gemeinsam mit Pater Richard die Segnung des Feuerwehrhauses vornahm.
Der erste Programmpunkt, nach dem Empfang der Landeshauptfrau war das Eingießen der neugepflanzten Linde, die ab sofort mit anderen Bäumen, vielen Sträuchern und Blühpflanzen unseren Marktplatz ziert. Nach einem feierlichen Zug zum Feuerwehrhaus, folgte dort der Festakt.
Nach der Bgrüßung durch Bürgermeister Josef Baireder und der Projektvorstellung durch FF Kdt. Karl Holzmann erhielten die Feuerwehrkameraden Josef Hofbauer, Martin Königsecker, Christopher Knoll und Martin Kletzl eine Auszeichnung für ihre herausragenden Leistungen. Weiters geehrt wurden Vizebürgermeister Wolfgang Sinhuber, Bürgermeister Josef Baireder und Kdt. Karl Holzmann, dem neben einer Feuerwehrauszeichnung auch die Goldene Ehrennadel der Marktgemeinde Echsenbach verliehen wurde.
Landeshauptfrau Mikl Leitner hob in Ihrer Rede die Wichtigkeit des Miteinanders hervor und dankte allen Beteiligten.
Nach dem Festakt waren alle zum Buffet und zur anschließenden Besichtigung des Feuerwehrhauses eingeladen. (Gemeinde Echsenbach)

 

 

 

 

 

Bericht: B.M.Unterweger



<-- Zurück