Berichte

21.09.2016

·

Einsatz

·

Verkehrsunfall auf der LB36 in Wolfenstein

4687x gelesen


Am 21. September 2016 wurde die FF Echsenbach von Florian Niederösterreich zu einem Verkehrsunfall nach Wolfenstein alarmiert. Bereits in der Alarmierung wurde bekanntgegeben, dass 2 PKW beteiligt und Personen verletzt sind. Nur 2 Minuten nach der Alarmierung rückte TANK 1 Echsenbach, TANK 2 Echsenbach und MTF Echsenbach zur Unfallstelle aus. Am Einsatzort angekommen wurde die Einsatzstelle abgesichert. Die verletzen Personen, welche sich noch selbständig aus den Autos befreien konnten, wurden bis zum Eintreffen der Rettung versorgt. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Fahrzeugbergung der PKW durchgeführt. Während des Einsatzes wurde der Verkehr auf der LB36 wechselseitig angehalten.

Bericht: Michael Scharf
Einsatzdetails

T1

Eingesetzte Mitglieder: 23

Eingesetzte Fahrzeuge: TLFA 4000, TLFA 1000, MTF

Einsatzleiter: HBI Karl Holzmann

Sonstige: RK Allensteig, RK Waidhofen/Thaya, Polizei




<-- Zurück